Home
Eco Pfade

Der Landkreis Kassel hat in Zusammenarbeit mit mehreren Arbeitskreisen die Eco Pfade ins Leben gerufen und zahlreiche Eco Pfade existieren schon. Diese Eco Pfade sollen dazu anregen, sich mit der Geschichte der Region zu beschäftigen, Zeugen der Vergangenheit mit anderen Augen zu sehen und sie damit auch für die Zukunft zu bewahren.

Ich habe hier die Eco Pfade die sich auch um den Reinhardswald bewegen aufgelistet und auch auf die entsprechende Seite verlinkt.

Dort gibt es dann auch Angaben zum Streckenverlauf und PDF-Dateien mit guten Informationen zum Downloaden und mitnehmen.
Es gibt hierzu auch eine App für Ihr Smartphone auf der Seite von ECO Pfade

 

ECO Pfad Themen des Pfades
Eco Pfad Archäologie Helmarshausen

Das Kloster Helmarshausen
Krukenburg mit Johanneskapelle
Steinbruch am Carlsplatz
Das jungsteinzeitliche Erdwerk auf dem Eichenberg
Das Winterlager Karls des Großen in Herstelle
Die Stadtwüstung Neustadt Helmarshausen

Eco Pfad Archäologie Sieburg

Die Marienkapelle am Wechselberg
Grabhügel der Bronzezeit
Die Sieburg – eine Wallanlage mit spannender Geschichte
Der Hauptwall

Eco Pfad Bergbau Holzhausen Reinhardswald Die Zeche Gahrenberg (1842 – 1970)
Die Zeche Wilhelmshausen (1898 – 1922)
Die Alaunteiche
Die Zeche Kleeberg (1923 – 1955)
Panorama Holzhausen
Die Braunkohle und der Abbau
Die Kohlenseilbahnen
Die Zechen am Osterberg
Die Zechen Osterberg und Neue Hoffnung (1954 – 1964)
Der Weg der Kohle aus dem Berg
Die Pingen
Eco Pfad Burgen Museen Wasser Gieselwerder Rathaus im Burghof
Wasserstraße Weser
Die Spitzenburg
Wasser bergauf
Die Wüstung Rypoldessen (Siehe hiezu auch unter Wüstungen)
Museen in Gieselwerder
Eco Pfad Diemel

Der Landgraf-Carl-Kanal
Die Diemel: Schiffsverkehr seit dem Mittelalter
Der Weiler Wülmersen – Beispielsmaßnahme für eine neue Heimat
Das Wasserschloss Wülmersen
Die Carlsbahn von Bad Karlshafen bis Hümme
Die Diemel: Kraftquelle und Hindernis
Historische Verkehrswege und ein ehemaliges Rittergut in Stammen
Der Landgraf-Carl-Kanal: 4 Jahre Schiffsverkehr bis Hümme
Reaktivierte Auenlandschaften und Hochwasserschutz an der Diemel
Von Trende nach Trendelburg (Siehe hiezu auch unter Wüstungen)

Eco Pfad Historische Dorferkundung Hümme Historische Dorferkundung
Archäologische Funde in Hümme
Mittelalter und Neuzeit
Die Friedrich-Wilhelms-Nordbahn (Carlsbahn)
Eco Pfad Kulturgeschichte Ahlberg-Mariendorf Bergbau am Ahlberg
Tongruben und Ziegelhütte am Ahlberg
Ringwall und Warte am Ahlberg
Wüstung Reinersen (Siehe hiezu auch unter Wüstungen)
Hutestein
Landwehr und Wildgraben
Eco Pfad Kulturgeschichte Knickhagen – Wilhelmshausen Die Wilhelmshütte von Knickhagen
Die Spiegelmühle von Knickhagen
Die Schlacht bei Lutterberg
Die Marienbasilika von Wilhelmshausen
Die Obermühle von Wilhelmshausen
Grabhügel der Bronzezeit
Die Burg bei Knickhagen
Eco Pfad Pilgerwege zum Wallfahrtsort Gottsbüren Die Wallfahrtskirche
Siedlungen und Ackerfluren im nördlichen Reinhardswald um 1330
Der Orgelbau
Informationstafeln an den Rundwanderwegen
– Wölbäcker
– Der St.-Annen-Brunnen
– Die Königstraße
– Galgen am Werderschen Weg
– Reste einer Siedlung oder zerstörtes Hügelgrab
– Hügelgrab
– Hohlwege zur Furt bei Lippoldsberg
– Historische Sababurger Wasserleitung von 1592
– Kaiserhof
– Holzapefurt (Marxer Fähre)
– Ehemalige Wasserversorgung von Friedrichsfeld
– Grenzsteine des Amtes Trendelburg
– Hutesteine